1821-1827, Nachträge: Band 6 (German Edition) by Rebekka Horlacher,Daniel Tröhler PDF

By Rebekka Horlacher,Daniel Tröhler

Die hier veröffentlichte Korrespondenz zeigt, wie sich England für Pestalozzis Methode zu interessieren beginnt und damit den Weg für seine Rezeption in den united states und in Japan ebnet. Gleichzeitig gerät Pestalozzi in den 1820er Jahren zunehmend unter den Druck der Restauration. Nach der von Metternich erlassenen Pressezensur für Immigranten verließ er Yverdon und zog 1825 wieder auf den Neuhof, wo er eine Armenerziehungsanstalt plante.

Show description

Read or Download 1821-1827, Nachträge: Band 6 (German Edition) PDF

Similar history in german_1 books

New PDF release: Kooperation und Verbrechen: Formen der "Kollaboration" im

Welche intent, Interessen und Handlungsspielräume hatten kooperierende einheimische Personen und Institutionen im östlichen Europa während der deutschen Besatzung? An vielen Orten hat es während des Zweiten Weltkrieges Formen von Zusammenarbeit zwischen deutschen Stellen und einheimischen Regierungen, Verwaltungen oder Einzelpersonen gegeben.

Get Freiheit und soziale Verantwortung: Der Unternehmer Wilhelm PDF

Eine quellenreiche Biografie über den Darmstädter Fabrikanten Wilhelm Köhler – zwischen Erstem Weltkrieg und Standort- und Kulturförderung in den 1960er Jahren. Wilhelm Köhler (1897-1962) gehörte als jahrzehntelanger Chef der Maschinenfabrik Goebel sowie nach 1945 auch als Präsident der IHK Darmstadt, als Kommunalpolitiker und Förderer der TH Darmstadt zu den einflussreichen Persönlichkeiten der Stadt.

Download e-book for iPad: Das Blut des Kaisers: Konrads vierter Fall (Konrads Fälle 4) by Andreas J. Schulte

"Es gibt keinen größeren Schurken auf der ganzen Welt als den Franzosenkönig. " (Maximilian von Habsburg in einem short im Jahr 1477)Im iciness 1477/78 kämpfen Habsburg und Burgund um die Vorherrschaft in Europa. Maria von Burgund, Alleinerbin des Herzogs, gerät zwischen die Fronten in einem heimtückischen Krieg.

Staatspartei und Staatssicherheit: Zum Verhältnis von SED - download pdf or read online

Daß die Staatssicherheit ein Machtorgan der SED battle, ist selbst von Honecker und Mielke immer wieder betont worden. Doch wie die Partei mit ihrem »Schild und Schwert« tatsächlich operierte, wie der Führungsanspruch praktisch umgesetzt wurde, ist bisher kaum untersucht worden. Diesem Thema widmete sich im Mai 1996 eine Tagung der Abteilung Bildung und Forschung in der Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der DDR.

Extra resources for 1821-1827, Nachträge: Band 6 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 48 votes