New PDF release: 1809 und die Folgen: Finnland zwischen Schweden, Russland

By Jan Hecker-Stampehl,Bernd Henningsen,Anna-Maija Schröder,Stepahn Michael

Das Jahr 1809 markiert für Finnland einen der wichtigsten Wendepunkte seiner neueren Geschichte; es begann die lange Reise zur Unabhängigkeit 1917. Den Hintergrund für die Ereignisse von 1809 bilden die Kriegskonstellationen der Napoleonischen Zeit in Europa, in die auch Finnland verwickelt wurde. Als Ergebnis des ›Finnischen Krieges‹ zwischen Russland und Schweden 1808-1809 musste Schweden seine bisherige östliche Provinz an Russland abtreten: Sie wurde zu einem autonomen Großfürstentum im Russischen Reich. used to be in gesamteuropäischer Perspektive nur ein geschichtliches element conflict, sollte sich für Finnland als großer Glücksfall erweisen. Denn Alexander I. gestattete den Finnen eine weitgehende Autonomie und die Beibehaltung ihres Rechtssystems, das die Grundlage für die Verwaltungsstruktur conflict und ohne das die Konstruktion einer nationalen Identität im Laufe des 19. Jahrhunderts nicht vorstellbar ist.
Die Ereignisse im Norden Europas um 1808/1809 sowie die Folgen dieser ›schwedischen Teilung‹ werden in diesem Band aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Ausgangspunkt ist die politische scenario in und um Finnland, doch geht es auch um eine gesamteuropäische Verortung. Beleuchtet werden der Beginn der politischen und kulturellen Eigenständigkeit des Landes ebenso wie die Frage, used to be 1809 für das heutige Finnland, für Schweden und für Russland bedeutet - und nicht zuletzt, wie sich die Kulturbeziehungen zwischen Finnland und Deutschland seit 1809 gestaltet haben.

Show description

Read Online or Download 1809 und die Folgen: Finnland zwischen Schweden, Russland und Deutschland (Schriftenreihe des Finnland-Instituts in Deutschland 12) (German Edition) PDF

Similar history in german_1 books

Get Kooperation und Verbrechen: Formen der "Kollaboration" im PDF

Welche cause, Interessen und Handlungsspielräume hatten kooperierende einheimische Personen und Institutionen im östlichen Europa während der deutschen Besatzung? An vielen Orten hat es während des Zweiten Weltkrieges Formen von Zusammenarbeit zwischen deutschen Stellen und einheimischen Regierungen, Verwaltungen oder Einzelpersonen gegeben.

Freiheit und soziale Verantwortung: Der Unternehmer Wilhelm by Josef Schmid PDF

Eine quellenreiche Biografie über den Darmstädter Fabrikanten Wilhelm Köhler – zwischen Erstem Weltkrieg und Standort- und Kulturförderung in den 1960er Jahren. Wilhelm Köhler (1897-1962) gehörte als jahrzehntelanger Chef der Maschinenfabrik Goebel sowie nach 1945 auch als Präsident der IHK Darmstadt, als Kommunalpolitiker und Förderer der TH Darmstadt zu den einflussreichen Persönlichkeiten der Stadt.

Das Blut des Kaisers: Konrads vierter Fall (Konrads Fälle 4) by Andreas J. Schulte PDF

"Es gibt keinen größeren Schurken auf der ganzen Welt als den Franzosenkönig. " (Maximilian von Habsburg in einem short im Jahr 1477)Im iciness 1477/78 kämpfen Habsburg und Burgund um die Vorherrschaft in Europa. Maria von Burgund, Alleinerbin des Herzogs, gerät zwischen die Fronten in einem heimtückischen Krieg.

Get Staatspartei und Staatssicherheit: Zum Verhältnis von SED PDF

Daß die Staatssicherheit ein Machtorgan der SED warfare, ist selbst von Honecker und Mielke immer wieder betont worden. Doch wie die Partei mit ihrem »Schild und Schwert« tatsächlich operierte, wie der Führungsanspruch praktisch umgesetzt wurde, ist bisher kaum untersucht worden. Diesem Thema widmete sich im Mai 1996 eine Tagung der Abteilung Bildung und Forschung in der Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der DDR.

Additional info for 1809 und die Folgen: Finnland zwischen Schweden, Russland und Deutschland (Schriftenreihe des Finnland-Instituts in Deutschland 12) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 17 votes